Unsere Leidenschaft

Vertraulichkeit ist ein wertvolles Gut - Cotech schützt es. Wir bieten Lösungen für Ende-zu-Ende-Verschlüsselung auf mobilen Geräten, die Unternehmen und Privatpersonen einen widerruflichen Zugriff auf vertrauliche Daten ermöglichen. Unsere Konzepte richten sich nach Nutzbarkeit auf allen Ebenen: endnutzer- und entwicklerfreundlich.

Unsere Geschichte

Am Anfang stand OpenKeychain, die meist genutzte OpenPGP-Implementierung auf Android. Mehrmals finanziell unterstützt durch Google Summer of Code sowie den Open Technology Fund. Die Softwarequalität wurde in einem externen Security Audit bestätigt. Mit Cotech - Confidential Technologies GmbH gibt es jetzt eine professionelle Weiterentwicklung dieser Arbeit.

Unsere Vision

Cotech steht auf den Schultern von Open-Source-Software. Wir glauben an freie und quelloffene Lösungen. Technologien müssen überprüfbar und dokumentiert sein. Wir glauben an dezentrale Kommunikationsinfrastrukturen und nutzerfreundliche Sicherheitslösungen. Dafür beteiligen wir uns an der Entwicklung von Autocrypt.

Contactless Confidential

Die erste kontaktlose Smartphone-Verschlüsselung

Mehr Informationen

Cotech OpenPGP Library

Android-Softwarebibliothek mit Unterstützung für OpenPGP, Autocrypt, WKD, sowie NFC/USB Sicherheitsschlüsseln.

Mehr Informationen

Newsletter

Blog


Contactless Confidential wird erstmals vor Fachpublikum vorgestellt. Der erste Pitch in dem Contactless Confidential vorgestellt wurde! Vor dem Pitch haben Dominik und Leif an einem Training teilgenommen um die Präsentation unserer Idee besser zu gestalten. Ausgerichtet wurde das Training vom Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Bochum. Trainer waren die Gründer von RuhrSource. Sie haben wertvolle Tipps zum Auftritt und zur Gestaltung der Pitchfolien gegeben. In der Umsetzung wurden Storyline, Product, Pricing, Team und Market verfeinert und präzisiert.

WEITERLESEN

Confidential Technologies hat mit dem Summer Slam 2018 in Bonn die erste Messe besucht. Vorgestellt wurde Contactless Confidential. Trotz rudimentärem Messestand haben wir Publikum anlocken können. Die Reaktionen auf eine mobile Datenverschlüsselung mit Smartcards als Schlüssel waren durchweg positiv. Sowohl Interesse von Privatkunden, Konzernen und Investoren war vorhanden. 1,5 Tage Aufenthalt und rund 8 Stunden Bahnreise. Das sind die Eckdaten unseres Bonntrips. Die Zugfahrt haben wir mit regen Diskussionen über unser Business Model verbracht.

WEITERLESEN

Partner

Förderung